+39 0471 050766 info@exlibris.bz.it

Film Made in Südtirol 2016

Lokales Filmschaffen im Fokus

Booklet zum 30. Filmfestival Bozen

Redaktion, Übersetzung und Lektorat

Kunde: Südtiroler Filmförderung (IDM)

2016

Auch in ihrer vierten Ausgabe zeigt die Reihe „Made in Südtirol“ – entstanden durch die Zusammenarbeit des Bolzano Film Festival Bozen und der IDM Südtirol – Filme, die im Land gedreht und vom Südtiroler Filmfonds gefördert wurden. 2016 umfasst die Reihe sechs Filme, die im Rahmen des Festivals gezeigt werden: von der Komödie bis zur Dokumentation, vom Familienfilm bis zum Drama. Eines haben die Produktionen gemeinsam: Lokale, italienische und internationale Regisseure und Produzenten haben sich dafür entschieden, sie in Südtirol zu verwirklichen – mithilfe der vielen heimischen Fachkräfte, Schauspieler und Dienstleister, die immer professioneller arbeiten. Die zweisprachige Broschüre wirft einen Blick hinter die Kulissen und stellt Südtirols Filmschaffende vor.

Ex Libris übernahm für IDM Redaktion, Übersetzungen, Lektorat und Schlusskorrektur der Broschüre.

Grafik: gruppegut.it.

Zum Projekt

Das Booklet „Film Made in Südtirol“ stellt die Filme vor, die beim Filmfestival Bozen in der Kategorie „Made in Südtirol“ laufen. Diese Sektion des Festivals entstand aus der Zusammenarbeit der Filmtage und des IDM Film Fund und zielt darauf ab, während des Festivals einen Fokus auf Südtirol als Filmland sowie auf Südtiroler Filmschaffende zu setzen.

Film Made in Südtirol 2016

Lokales Filmschaffen im Fokus

Booklet zum 30. Filmfestival Bozen

Redaktion, Übersetzung und Lektorat

Kunde: Südtiroler Filmförderung (IDM)

2016

Auch in ihrer vierten Ausgabe zeigt die Reihe „Made in Südtirol“ – entstanden durch die Zusammenarbeit des Bolzano Film Festival Bozen und der IDM Südtirol – Filme, die im Land gedreht und vom Südtiroler Filmfonds gefördert wurden. 2016 umfasst die Reihe sechs Filme, die im Rahmen des Festivals gezeigt werden: von der Komödie bis zur Dokumentation, vom Familienfilm bis zum Drama. Eines haben die Produktionen gemeinsam: Lokale, italienische und internationale Regisseure und Produzenten haben sich dafür entschieden, sie in Südtirol zu verwirklichen – mithilfe der vielen heimischen Fachkräfte, Schauspieler und Dienstleister, die immer professioneller arbeiten. Die zweisprachige Broschüre wirft einen Blick hinter die Kulissen und stellt Südtirols Filmschaffende vor.

Ex Libris übernahm für IDM Redaktion, Übersetzungen, Lektorat und Schlusskorrektur der Broschüre.

Grafik: gruppegut.it.

Zum Projekt

Das Booklet „Film Made in Südtirol“ stellt die Filme vor, die beim Filmfestival Bozen in der Kategorie „Made in Südtirol“ laufen. Diese Sektion des Festivals entstand aus der Zusammenarbeit der Filmtage und des IDM Film Fund und zielt darauf ab, während des Festivals einen Fokus auf Südtirol als Filmland sowie auf Südtiroler Filmschaffende zu setzen.