Das Schicksalsjahr

Broschüre zu 100 Jahren Saint-Germain

Exlibris Broschüre 100 Jahre Saint-Germain

Die Unterzeichnung des Friedensvertrages von Saint-Germain am 10. September 1919 machte Südtirol zur italienischen Provinz. 100 Jahre später blicken Roberta Dapunt, Andrea Di Michele, Hans Heiss, Selma Mahlknecht, Francesca Melandri, Daniele Rielli, Oswald Überegger und Ania Viero zurück. Die namhaften Schriftstellerinnen und Historiker schreiben in der Broschüre „100 Jahre Friedensvertrag von Saint-Germain“ über die Auswirkungen des Vertrages auf unsere Gegenwart.

Broschüre mit historischen und literarischen Beiträgen (2019)

Deutsch, Italienisch

Kunde: Autonome Provinz Südtirol – Agentur für Presse und Kommunikation

Design & Artdirektion: Philipp Aukenthaler, www.hypemylimbus.com

Exlibris Broschüre 100 Jahre Saint-Germain

„Es wäre der schönste Triumph über die Niedertracht der Schnurrbärte und Zylinder, wenn wir nach hundert Jahren sagen könnten: Ihr habt uns nicht zerstört und zerrieben. Wir sind über euch hinausgewachsen. Euch zum Trotz und vielleicht sogar ein bisschen euretwegen sind wir zu Europäern geworden, zu Weltbürgern.“

Selma Mahlknecht

Die Broschüre wurde im September 2019 zum Gedenktag dieses Ereignisses, das vor 100 Jahren Südtirols Geschichte wesentlich prägte, allen deutsch- und italienischsprachigen Tageszeitungen in Südtirol beigelegt. Exlibris hat die Broschüre konzipiert und in den beiden Landessprachen Deutsch und Italienisch umgesetzt. Die literarischen Beiträge wurden im Sinne der „gelebten Zweisprachigkeit“ in der Muttersprache der Verfasserinnen und Verfasser abgedruckt.

Exlibris Broschüre 100 Jahre Saint-Germain

Weitere Projekte:

An Apple a Day…

ipoma: Das Magazin für Apfelwirtschaft
Exlibris Redaktion Gästemagazin COR Eisacktal Südtirol

Einladung zum Verweilen

COR #3: Gästemagazin für das Eisacktal

Es grünt am Filmset

TAKE #11: Fachmagazin für die Filmbranche

Sie möchten mit uns arbeiten? Treten Sie mit uns in
Kontakt. Auf Instagram und Facebook finden Sie uns auch.